1 Followers
26 Following
farryn3tlo

farryn3tlo

Der Beste Guide - Weinkühlschrank Test ++ 2020

 

Contents

Weinkühlschrank Leise

Um den Wein kühlen und richtig lagern zu können, werden Weinkühlschränke angeboten. Was ein guter Weinkühlschrank mitbringen sollte, welche unterschiedlichen Modelle es gibt und welche Hersteller sich auf die praktischen Geräte spezialisiert haben, erfahren Sie bei uns. Ein kleiner Weinkühlschrank wird meist nur über einen Kühlkreislauf verfügen. Der Weinkühlschrank ist klein und Wein temperieren damit auch in der kleinsten Küche möglich. Weinkühlschränke mit einem Kühlkreislauf und von mittlerer Größe bieten eine leichte Variation der Wein Temperatur.

Weinkühlschrank Test Stiftung Warentest

Früher war die Verwendung eines Weinkühlschranks überwiegend der Gastronomie vorbehalten. In letzter Zeit hat sich dies spürbar verändert, da die private Nachfrage nach guten Weinen für den häuslichen Genuss stark gestiegen ist. Ob allein oder mit Gästen wollen die Menschen auch zu Hause ihre verschiedenen Weine wunschgerecht nach Sorten perfekt temperiert genießen. Dem haben inzwischen bekannte Marken wie Bosch und Siemens oder der Hersteller von Edelprodukten Chambrair mit der Fertigung von Weinkühlschränken für die private Nutzung Rechnung getragen. Hierzu gehört vorab in jedem Fall die Energieeffizienzklasse, da der Kühlschrank anschließend ständig stromverbrauchend in Betrieb sein wird.

Weinkühlschrank Testsieger

Luftfeuchtigkeit Die Luftfeuchtigkeit ist genauso wichtig, wie der optimal einstellbare Temperaturbereich. Mittels der Bedienleiste habe ich die unterschiedlichen Temperaturen eingestellt und ich natürlich für Celsius entschieden und auch so einprogrammiert. Schon sehr lange habe ich mir einen Weinkühlschrank gewünscht, der meinen Weiß- als auch Rotwein auf die perfekte Temperatur herunterkühlt.

luftfeuchtigkeit

Weinkühlschrank 2 Zonen Testsieger

Bei zu niedriger Humidität (von unter 45 %) kann der Korken porös werden; dadurch wiederum wird der Wein nach und nach süßer, bis er schließlich vollends verdirbt. Dieses Problem stellt sich aber nur bei solchen Weinen, die noch mit natürlichem Kork verschlossen sind. Ein Liebherr Weinkühlschrank kann, klein und kompakt, für wenige Flaschen eine gute Wahl darstellen. In einem Liebherr Weinkühlschrank können Sie bis zu 253 Weinflaschen verstauen.

Wer sich auf dem Markt bereits einmal nach einem Weinkühlschrank umgesehen haben sollte, wird auch auf einen Weinkühlschrank 2 Zonen gestoßen sein. Aus diesem Grund stellen sich nun viele die Frage danach, was ein Weinkühlschrank 2 Zonen ist und, wie viele Zonen ein Weinkühlschrank am besten haben sollte. Die Klimazonen können die Nutzer dieser speziellen Kühlschränke an den einzelnen Modellen individuell einstellen. Somit erhalten die Besitzer eines solchen Weinkühlschranks nicht nur die perfekte Lagertemperatur, sondern die perfekte Trinktemperatur! Wer mehrere verschiedenen Weinstile kaufen möchte, der sollte sich bei dem Kauf für einen Weinkühlschrank 2 Zonen entscheiden.

Bester Weinkühlschrank

So kannst Du, zum Beispiel mit Hilfe eines Weinkühlschrank Test, ein passendes Produkt finden. Wer sich entscheidet einen Weinkühlschrank zu kaufen kann, kann sich zwischen dem Kauf im Internet oder dem Kauf bei einem Händler entscheiden. Der Caso WineDuett 21 ist ein kostengünstiges Modell mit vielen guten Ausstattungen. Mit Hilfe des Bedienungsfeldes können die Temperaturen eingestellt werden können.

Dieser sorgt für die richtige Temperatur und ist eine Anschaffung, die sich lohnt – vorausgesetzt Sie trinken gerne und viel Wein. Bei einem guten Weinkühlschrank ist die Regulierung der Frischluftzufuhr und der Luftfeuchtigkeit entscheidend. Denn zwischen 50 % und 80 % Luftfeuchtigkeit sind optimal, um den Wein perfekt zu lagern.

Nach einem Stromausfall nimmt der Kühlschrank sofort die vorher eingestellte Temperatur wieder ein, um den Wein möglichst zu schützen. Die Seitenteile des Weinkühlschranks können zum Beispiel sowohl aus Metall wie auch aus Kunststoff bestehen. Da die Tür des Weinkühlschranks aus Glas besteht ist dieses oft mit einem UV-Filter ausgestattet um die Weinflaschen im Inneren zu schützen. Eine Dämmung sorgt dafür, dass die Kühlung effektiv arbeiten kann und der Energieverbrauch nicht zu hoch ausfällt.

Die Klimaklasse verrät Ihnen, bei welcher Umgebungstemperatur Sie den Weinkühlschrank verwenden können. Falls das Gerät die Klimaklasse SN aufweist, eignet es sich für den Gebrauch bei einer Umgebungstemperatur von 10 bis 32 Grad Celsius. Ein Modell mit der Klimaklasse N setzen Sie in Räumen ein, in denen die Umgebungstemperatur zwischen 16 und 32 Grad Celsius liegt. Ein Weinkühlschrank mit der Klimaklasse Weinkühlschrank a+++ ST ist für den Betrieb in Umgebungen ausgelegt, in denen eine Temperatur zwischen 16 und 38 Grad Celsius herrscht.

wein

Wenn Du Weine länger lagern willst ist eine gleichbleibende Lagertemperatur vonnöten. Diese Temperatur liegt idealerweise zwischen 10 °C und 12 °C.